Seid gegrüßt ihr Bierbank-Trainer und Garagentorjäger,

wir von der Dude Company haben es uns zur Aufgabe gemacht (jedenfalls versucht), den zweitbesten Merch für „Die Mannschaft“ zu entwickeln.
Ob wir da am Ziel angekommen sind, darüber hinaus geschossen haben, oder uns gar ein Eigentor eingeschenkt haben, dass solltest lieber du beurteilen.

So genug der Fussballfloskeln.

Was ist nun so besonders an den „Die Mannschaft“ Paper Dudes und warum sollte ich mir nicht einfach einen „Plüsch-Manuel-Neuer“ kaufen?
Oh komm schon, eine Plüschfigur…?

Die Details

Wir haben uns mal wieder Detailtechnisch ins Zeug gelegt um einen authentischen Look der Pappfussballer rüber zu bringen.
Im Zoombereich x400 wird man genauestens wahrnehmen können, dass alle Embleme dem original im nix nachstehen.

Oben drauf gibts sogar das goldene FIFA Champions Logo, welches selbstverständlich nur der amtierende Weltmeister tragen darf.
dfb_detail

Dein Trikot, dein Dude

Selbstverständlich bieten wir dir die ultimative Gelegenheit, deinen persönlichen DFB Elf Paper Dude zu erstellen, quasi den zwölften Dude.
Stell dir mit deinen Kollegen oder Freunden den Pappkader für die EM 2016 zusammen.
Du wählst das Tirkot (Home/Away), gibst deine Spielernummer ein und lässt deinen Namen legendär werden.

Easy as well >>> Mein DFB Paper Dude <<<

Robust und Einsatzstark

Der Paper Dude an sich ist ein robustes Bauwerk. Dank unserer „DUDE Statik“ hält der Pappkamerad tatsächlich Belastungen bis zu 1kg aus.
Die 90 Minuten auf dem Platz werden auch durch harte Fouls und Blutgrätschen nicht schwerer, denn unsere Dudes überleben sogar Stürze aus ungeahnten Höhen.
Im Grunde sind unsere Paper Dudes die Christoph Kramer´s der Merchandising Abteilung.

Rabattaktion

Weil wir euch so gern haben, gibt es bis Sonntag den 12.06.16 (23:59Uhr) 10% Rabatt auf alle „Die Mannschaft“ Paper Dudes + Versandkostenfreie Lieferung.

Mit dem Gutscheincode: DUDESCHLAND

Viel Spass nun mit unseren Paper Dudes im „Die Mannschaft“ Dress.

Dein DUDE COMPANY Team

Lob, Kritik, Prügel androhen: hello at paperdudes.de